PL| EN| DE| CZ| FI| RU

Styropappe

Styroporplatten EPS 100 – 038 oder EPS 70- 040 mit der Größe von 1000mm×100mm, laminiert ein- oder beiderseitig mit Unterlegpappe auf Glasseidenmatte Typ P64/1200 unter Verwendung von Polyurethanklebstoff. Die Pappe schaut über den Umriss der Styroporplatte hinaus (Überlappung von 5cm).

Die Styropappe ist für Wärmedämmung von Flachdächern und leicht abschüssigen Dächern, Terrassen sowie von unterirdischen Gebäudeteilen bestimmt. Die Platten sollen von der äußern Seite der Warmdächer auf feuerfesten Böden verlegt werden, d.h. Beton, Trapezblech oder schon vorhandene Pappeschichten.