PL| EN| DE| CZ| FI| RU

extrudiertes polystyrol xps - styrodur

Im Prozess der Produktion des Polystyrolschaums entsteht in der Stoffstruktur große Menge von gleichmäßig verteilten, geschlossenen Zellen, die dem Endprodukt große Feuchtigkeitsbeständigkeit, sehr hohe mechanische Festigkeit und unveränderliche Eigenschaften der Wärmedämmung verleihen. Extrudiertes Polystyrol findet Anwendung als:

  • Wärmedämmung von umgekehrten Flachdächern;
  • Wärmedämmung von leichten Flachdächern;
  • Wärmedämmung von Schrägdächern;
  • Wärmedämmung über und unter Sparren oder Gesamtlösung;
  • Wärmedämmung von Fundamenten;
  • Wärmedämmung von Wänden und Böden;
  • Wärmedämmung unter der Bodenplatte und unter dem Estrich.