PL| EN| DE| CZ| FI| RU

Aluminiumprofile

Stolarka aluminiowa - profil ciepły

Mit thermischer Trennung (warmes Profil)

Wir bieten ein Dreikammersystem an, das zur Ausführung von Außentüren, Fenstern und Schaufenstern aller Art bestimmt ist. Die in den Profilen verwendete thermische Trennung, mit einer Breite von 24 mm, ist durch einen glasfaserverstärkten Polyamidstreifen verbunden. Sie verbessert wesentlich die mechanische Festigkeit der Verbindung, die am meisten den mehrachsigen Spannungen ausgesetzt ist. Diese thermische Zwischenlage ist zusätzlich mit einem Leimfaden ausgestattet, der während des Einbrennprozesses der pulverbeschichteten Profile eine zuverlässige Wasserdampfsperre und eine hervorragende Abdichtung bildet. Die von uns angebotenen Türprofile weisen eine Wärmedurchgangszahl von UR=2,2 ÷ 2,3 W/m2K auf, dadurch gehören sie zur Materialgruppe 2.1 gemäß DIN 4108. Durch die Profilbautiefe von 65 mm und die Wanddicke von 1.7÷2.0 mm wurde ein steifes, stabiles Profil erreicht, welches Konstruktionen von Türen mit dem Maximalmaßen des Flügels ermöglicht (die größten, die von ITB untersucht wurden):
  • Breite – 1300mm, bei einer Maximalhöhe von 2200mm,
  • Breite – 1200mm, bei einer Maximalhöhe von 2400mm,
Der Vorteil unserer Fenster ist die Möglichkeit die Flügel an die Fenstergröße anzupassen (einige Arten von Fensterrahmen und Fensterflügeln) und die Flügel je nach Beschlag zu wählen – es gibt Flügel, die für Aluminiumbeschläge bestimmt sind, dem EURO-Standard entsprechend, aber auch solche für PVC-Fensterbeschläge.
Das Befestigungssystem der Füllungen von 15 bis 51 mm (ermöglicht auch Verglasung von außen), der Einsatz von Marken-Fensterbeschlägen sowie breites Sortiment an Glasleisten tragen dazu bei, dass das System sehr modern und universal ist.

Stolarka aluminiowa - profil zimny

Ohne thermische Trennung (kaltes Profil)

Das von uns angebotene System ist für interne Trennkonstruktionen, sowohl feste, als auch solche mit Fenstern und Türen, bestimmt. Die Profilbautiefe von 51 mm (6mm mehr als der Standard auf dem Markt) ermöglicht eine große Ideenfreiheit für die Planer und einen großen Komfort für die Auftragnehmer. Das System ermöglicht den Einsatz von Füllungen zwischen 3 und 38 mm. Mögliche Konstruktion von Schiebetüren, Pendeltüren, Verbindung von Wänden unter beliebigem Winkel sowie Verstärkung von bereits ausgeführten und sogar eingebauten Elementen. Eine gewisse Systemergänzung ist das von uns eingesetzte Untersystem, welches sich hervorragend für die Einrichtung von Büroräumen eignet - das ist ein rohes Skelett, in das lackierte Leisten eingeschossen werden. Möglich ist dabei der Einsatz von Innenjalousien.