PL| EN| DE| CZ| FI| RU

kontakt

Dział obsługi zamówień:
T: 32 245 91 41, wew. 200, 201, 202 Przedstawiciele regionalni
plyty@paneltech.pl

Płyty izolacyjne PW-PIR

Isoliersandwichpaneele pw-pir soft

Isoliersandwichpaneele aus festem PIR-Schaum mit Deckschichten aus Aluminium oder Konststofffolie Typ PaNELTECH PW PIR SOFT

Anwendung:

Wärmeisolierung von Flachdächern, Schrägdächern, Wänden, Terrassen und Fußböden.

Vorteile des Produkts:

  • sehr gute (niedrige) Wärmeleitfähigkeit λ=0,023 W/m×K,
  • geringe Dichte – ca. 30kg/m³,
  • Feuerreaktion der Klasse "E",
  • Druckspannung bei 10% spezifischer Formänderung min. 120 kPa,
  • hervorragende Formstabilität,
  • leichte und schnelle Montage,
  • Beständigkeit gegen Pilze, Schimmel und Nagetiere,
  • Anwendungstemperatur von -50°C bis 120°C.

Technische Parameter der Paneele PaNELTECH PW-PIR SOFT:

  • Kern: fester Polyisolierschaum PIR mit einer Dichte von min. 30[kg/m³]
  • Arten der Deckschicht:
    • Aluminiumfolie, Typ PW PIR SOFT-AL,
    • Kunststofffolie, Typ PW PIR SOFT-FL,
  • Randbearbeitung: gerade oder gefräst,
  • Breite: 1200[mm]
  • Länge: 2400[mm] (Standard, Optionen: 3000, 4000[mm], oder andere auf Sonderbestellung),
  • Dicke: 40, 60, 80, 100, 120[mm]

Parameter und Eigenschaften der Isolierpaneele Dicke des Paneels [mm]
40 60 80 100 120
Wärmewiderstand R [m²K/W] 1,74 2,61 3,48 4,35 5,22
Wärmedurchgangszahl U [W/m²K] 0,58 0,38 0,295 0,23 0,19
Brandstoffklase „E“,
Wärmeleitfähigkeit [W/mK] 0,023
Druckspannung bei 10% Formänderung [kPa] 120
Dichte [kg/m³] ≥30
Zertifizierung Produktion gemäß der Norm PN-EN 13165:2010