PL| EN| DE| CZ| FI| RU

GASDICHTE SCHIEBETÜR IN UMSCHLAGAUSFÜHRUNG– TYP DPKG

Drzwi rozwieralne lekkie

Bestimmung:

Die Tür ist für Räume mit kontrollierter Atmosphäre bestimmt. Die kontrollierte Atmosphäre (CA) gilt als die beste Technologie der Obst- und Gemüselagerung. In den Kühlräumen wird Obst meistens in Normalatmosphäre gelagert, die 21% Sauerstoff und 0% Kohlenstoffdioxid enthält. Jedoch in der kontrollierten Atmosphäre beträgt der Sauerstoffgehalt unter 3% und der Kohlenstoffdioxidgehalt unter 5%. Dank dieser Lagerungstechnik wird der Alterungsprozess von Obst und Gemüse wesentlich verlangsamt, wobei auch die Handelsqualität gewährleistet wird.

Türblatt:

  • hergestellt aus Blech, das in Umschlag gebogen wird;
  • gefüllt mit Polyurethanschaum, min. 40kg/m³ dicht;
  • zugängliche Dicken: 80mm;
  • ausgestattet mit Dichtung der Firma FERMOD;
  • Standardausführung der Deckschicht:
    •  säurefestes Blech Gat. 1.4301, 0,8 mm dick, matte Oberfläche 2B;
    •  Stahlblech, 0,75 mm dick, beiderseitig verzinkt, mit weißem Polyesterlack (RAL 9010) überzogen;
  • Kugelventile – eins zur Einlassung von Stickstoff und Sauerstoff, zweites zur Entnahme von Atmosphäre-Proben aus dem Kammer;
  • Spanneisen, das perfekte Dichtheit sichert.

Standardausführung des Türrahmens:

  • Standardausführung des Türrahmens:
    • Säurefestes, rostfreies Blech Gat. 1.4301, 1,5mm dick;
    • Stahlblech, 1,5mm dick, beiderseitig verzinkt, mit Polyesterlack (RAL 9010) überzogen;
    • Türrahmen mit Polyurethanschaum gefüllt.

Türschloss:

  • Türschloss der Firma FERMOD oder ISOCOM, das mit einer Patenteinlage ausgestattet ist, so dass es möglich ist die verschlossene Tür im Notfall von innen zu öffnen. (Sicherheitsschloss);

Aufhängung:

  • Aufhängung der Firma FERMOD, Aluminiumlaufschiene – leichter Typ;
  • Aufhängung der Firma FERMOD, verzinktes oder rostfreies Stahllaufschiene – schwerer Typ;

Optionen:

  • optional bildet die Deckschicht:
    • säurefestes, rostfreies Blech Gat. 1.4301, 0,8 mm dick, geschliffene 4N oder gemaserte Oberfläche;
    • beiderseitig verzinktes Stahlblech, 0,75 mm dick, mit Polyesterlack (RAL 9010) mit einer anderen Farbe als weiß überzogen;
  • Es besteht die Möglichkeit die Tür mit oder ohne Schwelle herzustellen (das untere Element des Türrahmens ist im Fußboden versenkt);
  • Blechbearbeitung der Öffnung;
  • Verglasung:
    • Revisionsfenster, abschließbar mit Schlüssel, 528×828 groß;
    • Revisionsfenster, abschließbar mit Schlüssel, 828×828 groß, mit einer Patenteinlage ausgestattet, so dass es möglich ist die verschlossene Tür im Notfall von innen zu öffnen. (Sicherheitsschloss).